Willkommen!

Baggyrinkle: baggywrinkle: bag-o'-wrinkle: "A home made substance to prevent chafe on sails from lifts, stays and crosstrees during long periods of sail.
(The Oxford Companion to Ships and the Sea.)
"
Eine selbst gemachte Substanz, um das Durchscheuern an den Segeln durch Hanger, Stag und Gaffelbaum während langer Zeiten auf See zu vermeiden”

Baggyrinkle singt dreistimmig, wobei manche Lieder von einer Ziehharmonika und das Gesamtprogram gelegentlich von Instrumentalstücken begleitet werden.

Zur Zeit besteht die Gruppe aus acht Mitgliedern (nein davon treten auf, und eine hält die Jungs auf Trab), die aus den unterschiedlichsten Berufszweigen kommen und die durch die gemeinsame Liebe zur Folk-Musik – natürlich mit der Betonung auf Material aus dem Seefahrt-Milieu – zusammengebracht wurden. Das größte Teil des Repertoires von den Baggies ist traditionell, obwohl zeitgenössische Songs ebenfalls auf dem Program stehen – manche von den Mitgliedern Dave Robinson und Matthew Ross komponiert – und auch Lieder in der walisischen Sprache kommen langsam zum Vorschein.

Baggyrinkle wurde ursprünglich in April 1994 gegründet, um das Swansea Maritime & Shanty Festival mitzuveranstalten. Seitdem hat die Band ihre Heimatstadt bei der Cockles & Celts (Herzmuscheln und Kelten) Festival vertreten. Mannheim ist Swanseas Partnerstadt und die Mannschaft wurde eingeladen, um dort für Unterhaltung bei der angesehenen International Rowing Regatta am Rhein zu sorgen.

Die Baggies sind mittlerweile die “Haus-Band” bei den beliebten Shanty-Sessions des Ponterdawe International Music Festivals. Sie sind bisher bei den meisten der wichtigsten Shanty-Festivals in Großbritannien, in der Bretagne und in den Niederlanden – zuletzt auch in den USA – aufgetreten.  Das Repertoire bietet selbstverständlich Shanties und Lieder vom hohen See, aber die Jungs haben auch eine Menge Trinklieder auf Lager, die gute Dienste leisten, denn die Baggies werden oft bei Bierfestivals zum Singen aufgefordert!

Sie verfügen ebenfalls über eine musikalische Sammlung von Materialien über die Geschichte des Bergbaus. Die Gruppe wurde eingeladen, bei einem Special Event aufzutreten; eine Veranstaltung, die dem Aussterben der Bergbauindustrie in Wales und in anderen Orten von Großbritannien mit Wort und Musik gedenken soll.

Bis jetzt ist der Rest unserer Web-Seite nur in englischer Sprache verfügbar, aber fühlt Euch frei durchzustöbern.